Immer geradeaus, aber die Gedanken dürfen wandern: Coaching in Bewegung öffnet Horizonte

So läuft „Coaching in Bewegung“ ab

Der beste Stressabbau?
Ein Coaching in der Natur.

Zum Beispiel um den Maschsee in Hannover
Jedes Coaching um den Maschsee hat denselben Ablauf und dauert ca. 75 Minuten. Wir starten am Südufer bei „Aspria“ und laufen dann im Uhrzeigersinn um den See. Vorbei an der Maschseequelle und den Bootshäusern zum Nordufer, in der breiten Allee dann wieder Richtung Süden. Zum besseren Visualisieren nutze ich meinen Notizblock und die Bänke am Ufer des Sees. Spätestens 10 Minuten vor der Rückkehr zum Südufer fassen Sie Ihre vergangene Coaching-Einheit mit eigenen Worten zusammen. Manchmal hilft der Rückblick auf die gegangenen Wegabschnitte: „Was konnten Sie am Nordufer für sich klären?“. Auf den letzten 500 Metern beschreiben Sie die nächsten Schritte, die Sie für sich aus dem Coaching abgeleitet haben. Am Ausgangspunkt angekommen, verabschieden wir uns. Sie nehmen das Erlebte mit und lassen es nachwirken.

Coaching in Bewegung findet bei jedem Wetter statt. Wenn das Wetter mal überhaupt nicht mitspielen will, können wir in die Räumlichkeiten auf der Lister Meile ausweichen.